Ligabetrieb wird abgebrochen

Analog der Entscheidung der DBU, den Ligabetrieb in den Bundesligen einzustellen, brechen wir die Ligen innerhalb des IVBB ab.
Die erzielten Ergebnisse werden auf Mannschaftsebene gestrichen, sie gehen nur für die Spieler auf die Ranglistenkarte.
Für Meldungen auf eine kommende Saison gelten die Platzierungen der Saison 2019/20.
Für die abgebrochene Saison ist kein Ligagroschen zu bezahlen, die erhobene Startgebühren werden mit der nächsten Meldung verrechnet.
Weiterhin ist von DBU-Seite aus geplant, Deutsche Meisterschaften für das Sportjahr 2020/21 bis zum 31.12.2021 auszutragen. 
Hierzu sind aber sowohl die Terminplanung als auch die Spielorte noch unbekannt. 
Wenn diese vorliegen, werden wir, gemeinsam mit den Hallen, Termine für alle Disziplinen der Badischen Meisterschaften anbieten.

Für den Sportausschuss
Martin Pohl
IVBB
1. Sportwart
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.