News Seniorinnen und Senioren

10 x Gold, 5 x Silber und 4 x Bronze für deutsche Senioren und Seniorinnen bei der European Seniors Bowling Championships 2022 in Berlin 

Bei der heute zu Ende gegangenen offenen Europameisterschaft der Senioren und Seniorinnen haben die deutschen Teilnehmer wieder einmal ganz erstaunliche Ergebnisse abgeliefert und insgesamt 19 Medaillen gewonnen.

Aus dem Landesverband Baden hatten Martina und Uwe Kolbenschlag sowie Robert Schroth vom USC Viernheim sowie Günter Halter vom BV Mannheim an der EM teilgenommen.

Siegerehrung Doppel Senioren B

Während es für die USC Sportkameraden leider nicht für einen Platz auf dem Treppchen reichte, schaffte es Günter Halter sogar zwei mal. Zunächst sicherte er sich mit starken 1.322 Pins im Einzel bei den B Senioren den dritten Platz und damit die Bronzemedaille, und kurz darauf, zusammen mit seinem Partner Thomas Witt gleich noch einmal. Herzlichen Glückwunsch.

Zu den Einzelergebnissen: Results – ESBC 2022

2 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze für deutsche Senioren und Seniorinnen bei der Senioren Weltmeisterschaft in Dubai

Mit insgesamt 6 Medaillen bei der Weltmeisterschaft der Senioren und Seniorinnen in Dubai spielte die deutsche Vertretung groß auf.  Die DBU berichtete darüber im Detail ausführlich auf der Website. Hier gibt es nun eine Zusammenfassung der Berichte.

DBU-SENIOREN-WM-DUBAI_2021.pdf (101 Downloads)

 

 

Hilde Buchholz GEDÄCHTNISTURNIER – 36. Senioren Turnier in Eschersheim

Bereits zum 36. mal wurde das Frankfurter 1Tages-Seniorenturnier ausgetragen. Leider fanden auch in diesem Jahr nur 11 badische Bowler (ausschließlich Herren) den Weg nach Eschersheim.

Davon erspielten sich immerhin drei einen Platz unter den 10 Besten im Einzel.

Platz 6 Günter Halter 1262 Pins
Platz 7 H.P. Eberspach 1257 Pins
Platz 10 WILLY Ebel 1240 Pins.

Die besten Platzierungen im Doppel hatten

Platz 2 H.P. Eberspach / Bernd Frey 1.300 Pins
Platz 4 Willy Ebel / JOACHIM Lucke 1.266 Pins

Zu den Ergebnissen geht es hier !

 

HORST KRAMM FEIERT EINE GROSSE ZAHL

Einer der besten Seniorenspieler des Landes Baden in den 80er und 90er Jahren feiert am 10. Januar seinen 90. Geburtstag. Zu diesem besonderen Geburtstag gratulieren wir von ganzem Herzen und wünschen dir lieber Horst, viel Glück und Gesundheit im neuen Lebensjahr.

Mit gerade einmal 25 Jahren fand Horst im Mai 1956 den Weg zum Bowling. Sein erster und einziger Club war und ist der BC KLEEBLATT 1955. Im kommenden Mai kann er damit auch auf eine 65. jährige Mitgliedschaft zurückblicken.

Zu seinen sportlichen Höhepunkten gehört der Gewinn der Deutschen Meisterschaft bei den A Senioren 1986 in Hamburg mit einem Schnitt von 190,78.

1995 gelang Horst in Rheydt erneut der Gewinn der Goldmedaille bei den B Senioren ( Schnitt 204,83 ). Bei dieser Meisterschaft gewann Horst zusammen mit seinen BVM Sportkameraden Willi Reichert und Emil Zitzelsberger zudem noch die Bronzemedaille bei den B Trios.

Auf Landesebene erspielte sich Horst zahlreiche Meistertitel bei den A und B Senioren ( Die C Senioren Klasse wurde erst später eingeführt ! ).

In seinem Club BC Kleeblatt spielte Horst bis zum Jahre 2008, also noch mit 77 Jahren, immer in der ersten Mannschaft. Eine Herz Operation 2008 und vor allem eine hartnäckige Krankenhausinfektion führte dann leider dazu, dass Horst seine Bowlingschuhe an den „berühmten“ Nagel hängen musste.

Gleichwohl ließ es sich Horst in den Folgejahren nie nehmen, an Vereinsmeisterschaften und Liga-Spieltagen seines Clubs als Zuschauer teilzunehmen und seine Sportkameraden anzufeuern.

Willy Ebel
Seniorenwart

ARCHIV “NEWS SENIORINNEN UND SENIOREN”

Archiv-Senioren-News-2019_2020.pdf (61 Downloads)